Der Ziengenhof

Der Ziegenhof befindet sich in Escanecrabe, einem kleinen Dorf in der südfranzösischen Provinz Comminges (85 km südwestlich von Toulouse entfernt) mit einem prädestinierten Namen, der im lokalen Dialekt so viel wie „Ziegenschlachter" heißt.
Auf den Hängen des Comminges halten wir eine große Herde weißer Ziegen, von denen die Milch stammt, die zur Herstellung unseres köstlichen Käses der Marke „Le Caillaou d’Escanecrabe“ verwendet wird. Der Betrieb wurde 1975 von Béatrice und François aus Leidenschaft gegründet.  Damals umfasste der Tierbestand eine Herde mit 50 Ziegen, die aus dem Departement Charentes stammen. Dank der damaligen Handelspartner wuchs der Betrieb sehr rasch (an Größe, jedoch vor allem der Qualitätsanspruch). Im Jahre 1981 bewegte die wachsende Tätigkeit Jacques dazu, sich dem Team anzuschließen, und somit entstand der GAEC „Les Hounts“ (GAEC = landwirtschaftlicherZusammenschluss zur gemeinsamen Bewirtschaftung). Damals gab es im Departement Haute-Garonne mehr als 80 Ziegenhöfe; heute ist davon nur noch eine Handvoll übrig geblieben. Die Gewissenhaftigkeit, die für den Betrieb seit seiner Gründung an erster Stelle steht, hat sich von einer Generation zur nächsten durchgesetzt. Heute wird der Betrieb von seinen drei Partnern, Jacques, Matthieu (Sohn von François und Béatrice) und Christophe geleitet. Die Herde ist natürlich gewachsen, aber die Leidenschaft und der Anspruch sind noch immer dieselben.